Link verschicken   Drucken
 

Jugendpflege und Sport im Landkreis Trier-Saarburg

verantwortlich - zielgerichtet - wirkungsvoll

 

Der Landkreis Trier-Saarburg - mittendrin in Europa
Leben in einer Familien-, Kultur-, Urlaubs- und Wirtschaftsregion

 

Eine attraktive Urlaubslandschaft, Geschichte auf Schritt und Tritt, Kultur in breiter Vielfalt, Lebensqualität in Dörfern und Städten, Wirtschaftsraum mit Zukunft - der Landkreis Trier-Saarburg ist facettenreich und hat viel zu bieten.

 

Vier Städte und 100 Gemeinden sind es, die den Kreis im Südwesten Deutschlands mit den sieben Verbandsgemeinden Hermeskeil, Kell am See, Konz, Saarburg, Schweich, Ruwer und Trier-Land bilden. Der mit 1.101 Quadratkilometern flächenmäßig drittgrößte Kreis in Rheinland-Pfalz zählt rund 143.000 Einwohner und Einwohnerinnen. In guter Nachbarschaft zu Luxemburg und Frankreich ist die Großregion SaarLorLux+ (EuRegio) und Europa hier ganz nah. Gute Beziehungen bestehen auch zum kreisfreien Oberzentrum Trier, der ältesten Stadt Deutschlands.

 

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit ihren Familien sind im Landkreis Trier-Saarburg willkommen und tragen dazu bei unseren Landkreis vielfältig, bunt und zukunftsfähig zu gestalten. Sie erhalten möglichst förderliche Rahmenbedingungen für ihre Entwicklung und Bildung in unserem Landkreis. Dies ist eine Investition in unsere Zukunft, denn unsere Gesellschaft braucht die Jugend, ihre Ideen, ihr Engagement und ihre Potentiale. 

 

Dementsprechend wird die JUGENDARBEIT und die JUGENDSOZIALARBEIT  im Landkreis Trier-Saarburg groß geschrieben. Auf den nachfolgenden Seiten geben wir einen kurzen Einblick in unsere Arbeit des Referats Jugendpflege und Sport und stellen die einzelnen Aufgabengebiete kurz vor.