Link verschicken   Drucken
 

Jugendleiter/innen-Card

Die Jugendleiter/innen-Card (JuLeiCa) weist ihre Inhaber und Inhaberinnen als qualifizierte und verantwortungsbewusste Jugend(gruppen)leiterinnen und –leiter aus und ist bundesweit anerkannt. Die Karte wird immer für drei Jahre ausgestellt und muss dann verlängert werden. Regional können mit der JuLeiCa unterschiedliche Vergünstigungen in Anspruch genommen werden (z.B. Ermäßigung beim Eintritt in Schwimmbäder und Museen).

 

Voraussetzung zum Erhalt der JuLeiCa ist ein Mindestalter von 16 Jahren und das ehrenamtliche Engagement in der Kinder- und Jugendarbeit. Zusätzlich müssen mind. 30 Zeitstunden Aus- und Fortbildung aus den Bereichen Gruppenleitung, rechtliche Grundlagen und Pädagogik nachgewiesen werden sowie ein Erste-Hilfe-Kurs im Umfang von 12 Zeitstunden bei einem anerkannten Träger für die Ausbildung von Ersthelferinnen und Ersthelfern absolviert werden.


Die Jugendpflegestellen im Landkreis Trier-Saarburg unterstützen die Ausbildung zum Erhalt der JuLeiCa und stehen bei Rückfragen gerne zur Verfügung. Möglichkeiten zum Erwerb der JuLeiCa im Landkreis Trier-Saarburg sind in der Broschüre FitForFun dargestellt. 

 

Weitere Informationen sind auf der Homepage der JuLeiCa zu finden.

 

Kontaktdaten:

Kreisverwaltung Trier-Saarburg

Jugendamt, Referat Jugendpflege und Sport

Susanne Anell (Kreishauptsekretärin)

Willy-Brandt-Platz 1

54290 Trier

0651/715-131